Startseite

home

 



Das BUCH:

"Burn-out,
wenn Frauen über ihre Grenzen gehen"

Orell Füssli Verlag
2007

 

Psychotherapie  

Psychotherapie

 

IPersonenzentrierte Supervisorin

Mitbegründerin der Frauensache (1997)
Institut für frauenspezifische Psychotherapie, Supervision, Coaching und Weiterbildung

Supervision verfolgt das Ziel, berufstätigen Menschen einen Rahmen für innere Suchprozesse anzubieten, indem sie stimmige und funktionierende neue Handlungsmöglichkeiten entwickeln können.

Das Finden neuer Wege und Strategien schafft frische Motivation. Konstruktive Sichtweisen z.b. von Konflikten, lassen wieder mehr Raum für Neues und fördern eine gute Basis für die Zusammenarbeit in Teams und Organisationen.

 
 


Arbeits - Schwerpunkte:

 

 

  • Einzel- und Teamsupervision

  • Burn-Out bei Frauen

  • Frauen im Gesundheitsbereich

  • Im psychosozialen Arbeitsfeld

  • Fallsupervision

  • Non-profit Organisationen

  • Konfliktmanagement

  • Teamentwicklung, Verbesserung der Organisations- und Kommunikationsstrukuren

  • uvm.

Wenn Sie Interesse an Supervision haben, erreichen Sie mich unter Tel: 0699/1101 58 20 oder praxis@fabach.at

 

 

Traumatherapie
Supervision
Focusing
Termine
Kontakt
Artikel
Links